Jahr: 2019

Guten Rutsch in 2020

Will das Glück nach seinem SinnDir was Gutes schenken,Sage Dank und nimm es hinOhne viel Bedenken. Jede Gabe sei begrüßt,Doch vor allen Dingen:Das, du dich bemühst,Möge dir gelingen~Wilhelm Busch Einen guten Rutsch und alles Liebe für das neue Jahr 2020🐞🍀🌹✨🍾🥂 Bild von PIRO4D auf Pixabay Und für die 8.Raunacht – Besser konnte es nicht passen als mit dem Ziehen dieser Karte  – für die 8. Raunacht 31.12.19 – 01.01.2020! Wir haben jedes Jahr gute Vorsätze – oder?Wie viele davon setzen wir wirklich um und halten wir ein und durch!?Für diese Raunacht und den ersten Januar reinige zunächst noch einmal Geist und Körper von den Resten des alten Jahres!Nehme vielleicht ein schönes Bad oder eine ausgiebige Dusche bei der du dir vorstellst wie Alles Alte vollständig abgewaschen wird!Dann räuchere am 01. Januar noch einmal die gesamte Wohnung von allen Resten des alten JahresDann gehe in Dich und überlege Dir was Du im neuen Jahr 2020 wirklich anders machen möchtest!Qualität geht dabei über Quantität – lieber nur ein oder zwei Vorsätze die du wirklich durchhalten kannst! Formuliere …

adventsfenster

Dritter Advent – Tor zu Weihnachten

Heute für die liebe Nova für Ihr T- in die neue Woche#89 aber zunächst nichts – was mit Weihnachten oder Advent zu tun hat?! Oder doch – immer wenn ich durch dieses Tor zu einem sehr lieben Menschen gefahren bin – verlasse ich dieses Gelände wieder mit mehr Frieden in mir und mehr Selbstliebe in meinem Herzen. Also wird im Inneren ein Tor zum eigenen Herzen geöffnet. Und im Außen gefällt mir das Tor und der Weg zum Haus im Hintergrund auch sehr. Deswegen bin ich bei der Rückfahrt auch noch einmal ausgestiegen und habe es fotografiert. Mir ist das Herz so froh erschrocken,das ist die liebe Weihnachtszeit!Ich höre fern her Kirchenglockenmich lieblich heimatlich verlockenin märchenstille Herrlichkeit. Ein frommer Zauber hält mich wieder,anbetend, staunend muß ich stehn;es sinkt auf meine Augenliderein goldner Kindertraum hernieder,ich fühl’s, ein Wunder ist geschehn. Theodor Storm Das ist das Gefühl von Advent und Weihnachten was ich im Herzen trage und versuche zu leben, das ist es auch was ich in meiner Kindheit erfahren und erlebt habe. Das ist aber auch dieses …