Fotografie, Landscape, Natur
Kommentare 4

Herbstbäume

Im Botanischen Garten Gütersloh

Heute für die liebe Nova für Ihr T- in die neue Woche#87

Drei Wochen ist es jetzt her dass diese Fotos entstanden sind!

Bei dem tollen Wetter konnte ich mich motivieren, einen Morgenspaziergang dort zu unternehmen. Ihr seht das schlichte Eingangstor und den Blick beim raus gehen. Und ich bin kurz durch die Tür des Cafe Palmengarten gegangen – um zu schauen ob ich schon ein Stück Kuchen mitnehmen kann. Leider nicht – es waren noch alle Menschen am Frühstücken!

Etwas länger habe ich dann zum Schluss auch noch an der Vogelvoliere verbracht und haben dem netten Treiben zugesehen. Die Vögelchen waren beim Nestbau – daher auch noch ein Eingang vom Vogelnest 😉

Ich bin heute etwas spät mit meinem Beitrag, es hat mir keine Ruhe gelassen heraus finden zu wollen, wie ich den Gravatar einbinden kann bei den Kommentaren.

Gegoogelt und fündig geworden – da findet man ja so gut wie Alles 😉 Wieder etwas gelernt – es ist wichtig das Foto mit der Emailadresse zu verbinden unter der man kommentiert.

Je weniger du auf negative Menschen reagierst, umso positiver wird dein Leben!

Der Spruch passt wunderbar heute für mich, da ich immer noch innerlich mit einem überaus negativen Kontakt der letzten Tage beschäftigt bin. Es ist manchmal nicht so leicht es abzuschütteln, oder sich abzugrenzen, wenn man mit Negativität und Kritik überschüttet wird.
Und nicht immer darf oder kann man einfach gehen

gelbes Herbstblatt

Hier findet ihr die transformierte Seite von Blogger mit vielen T`s – in die neue Woche

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag ♥ ღ – hier scheint die Sonne!

Aber heute gibt es keinen Ausflug – ich muss erst das Küchenfenster noch putzen und dekorieren. – Geht ja bei gutem Wetter auch leichter von der Hand. Ich habe gestern viel geschafft – alle Räume bis auf die Küche sind fertig.

4 Kommentare

  1. Da tritt man doch gerne ein, liebe Liz. Und verlassen hast den Garten auch wieder, wenn auch ohne Kuchen …
    Herzlich, do

  2. Das sieht dort sehr idyllisch aus, liebe Liz. Lass dich von negativen Menschen nur nicht runterziehen. Das bringt so gar nichts. Ich weiß: Leichter gesagt als getan.
    Herzliche Grüße – Elke

  3. Vorab…ja, der Spruch ist sowas von zutreffend und so sollte man es wirklich halten. Es kostet nur eigene Nerven wenn man zuviel über solche Begegnungen nachdenkt oder sich aufregt. Nur wenn das Bedürfnis da ist sollte man drüber reden und nicht schlucken 😉

    Was für schöne T’s hast du mitgebracht, absolut herzig finde ich das von dem Zebrafinken 😉 Ich mag die ja, auch ihre Töne die sie von sich geben. Ein toller Spaziergang, so richtig schön herbstlich – bunt. Freue mich sehr dass du wieder mit dabei bist und danke dir dafür.

    Wünsche dir noch einen tollen Wochenstart und sende liebe Grüssle rüber

    N☼va

Bitte hier kommentieren. Datenschutz siehe Menü oben