Alle Artikel mit dem Schlagwort: Erdheilerin

Wals_bach

Transformation -Gaia

Aus meiner tiefen Verbindung zur Mutter Erde und um wieder einmal richtig im Kontakt zu sein, habe ich diese Woche einen Spaziergang zu diesem wunderschönen Bachlauf und Wald ca. 30 km von hier, gemacht. 6 Stunden im Wald – das war schon besonders! „Nichts ist heiliger, nichts ist vorbildlicher als ein schöner, starker Baum.“ Hermann Hesse „Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne glücklich zu sein.“ Fjodor Dostojewskij Spiritualität und Transformation Spirituell gesehen passte es so wunderbar dazu, mir meiner Verbindung und Aufgabe gegenüber Mutter Erde einmal wieder sehr bewusst zu sein und mich mit ihr in Verbindung zu setzen in dieser zauberhaften Landschaft. Auf einem Baumstumpf liegend in den Himmel schauend durch das Blätterwerk – leises Rauschen und eine leichte Brise in den Blättern die die Haut kühlten. Die intensiven, spirituellen Veränderungen der Erde haben schon 1987 begonnen als das neue Gitternetz errichtet wurde. In alten Überlieferungen wurde übermittelt, dass zu diesem Zeitpunkt die Erde zerstört werden würde. Das Armageddon (der Weltuntergang) blieb aus, weil bereits ein Teil der Menschheit …