Landscape, Natur, T-in die neue Woche, Travels
Kommentare 5

Einfach und fein

Das T – Tor in die neue Woche#102 diese Woche recht aktuell vom Kurzausflug letzten Montag ins Paderborner Land.

Ich konnte nicht widerstehen näher hin zu fahren, obwohl ich in den tiefen Furchen mein Auto fast festgesetzt – aufgesetzt hätte.

scheune im rapsfeld
scheunentor

Ein sonnig schöner Tag in der vorherigen Woche. Lasst es Euch gut gehen, bleibt gesund und einen schönen Sonntag!

5 Kommentare

  1. Dies und Das sagt

    Schön ist der Blick durch das offene Tor hinaus in den sonnigen Frühling – macht neugierig auf die erwachende Natur!!
    Eine gute Woche mit noch vielen solcher Erlebnisse,
    Luis

  2. Ein Landwirtschaftliches Anwesen mitten in den Feldern. Auf Feldwegen sollte man nicht unbedingt fahren, gerade wenn es regnet ist es schon gefährlich mit dem Auto. Du hast aber schöne Bilder bekommen das ist gut!
    Liebe Grüsse und passe auf Dich auf, Klärchen

  3. Tolle Bilder und klasse Durch-Ausblicke mit vielen schönen T’s , mit Duft von Stroh…hach, da werden Erinnerungen wach^^ Danke dir vielmals dafür und dass du damit wieder mit dabei bist. Wünsche dir noch einen schönen Start in die neue Woche, bleib gesund.

    Liebe GRüsse

    N☼va

  4. Karin Lissi Obendorfer sagt

    Liebe LIz,
    ein Tor das uns in eine unendliche Weite eines Rapsfeldes führt, herrliche
    Anblicke. Meine Augen ruhten im Gelb und im dem Blau des Himmels,
    eine herrliche naturgegebene Farbenkomposition, danke dafür.
    Wünsche dir einen zauberhaften Einstieg in die neue Woche und sende
    dir liebe Grüße, sei weiterhin achtsam und bleibe gesund, Karin Lissi

  5. Gut das Du Dich nicht festgefahren hast liebe Liz. Deine Mühen wurden belohnt und Du hast tolle Einblicke und Ansichten mitgebracht und diese herrliche Weite … einen schönen Ausflug hast Du unternommen.
    Liebe Grüße
    Kirsi

Bitte hier kommentieren. Datenschutz siehe Menü oben